Alessandro Tarantino. (2019). Lehren aus der Wildnis. Eine Reise durch Neuseeland. ISBN: 978-2-8399-2742-0

Taschenbuch; 226 Seiten; farbig; CHF 34.90 (zuzüglich Porto)

Bestellungen: Alessandro Tarantino, +41 79 898 11 63; alessandro.tarantino@stud.hslu.ch; www.lehren-aus-der-wildnis.com

Alessandro Tarantino aus Kriens/LU wollte es wissen. Zusammen mit seinem Kollegen Joshua überlebte er während zwei Monaten in der Wildnis von Neuseeland. Der Student an der Hochschule Luzern – Technik & Architektur fasste seine Abenteuer in einem Reisebericht mit Lehren für den Alltag zusammen.

Alessandro Tarantino wollte eigentlich wissen, wie man mit knappen Ressourcen fernab von der Zivilisation überleben kann, um zugleich leistungs- und widerstandsfähiger zu werden. Zusammen mit seinem Kollegen Josh suchte er das Abenteuer in einem zweimonatigen Trainingscamp in der Wildnis Neuseelands.

Der Reisebericht im Taschenbuchformat berichtet von den Abenteuern und Erfahrungen der zwei jungen Sportler während des zweimonatigen Trainingscamps in Neuseeland im Jahre 2016. Tarantino erzählt von Begegnungen mit tiefen Schluchten, von Erlebnissen mit wilden Flussüberquerungen, von den Eindrücken bei langen Wanderungen und auch spannenden Bekanntschaften in atemberaubenden Landschaften.

Der Autor zieht dabei aus seinen Erlebnissen Lehren, um Herausforderungen bestmöglich zu meistern und Träume wahr werden zu lassen.

Diese lässt er als Motivationsschreiben in den Erlebnisbericht einfliessen. Die Leserschaft soll nach der Lektüre dieses Buches wissen, was es zur erfolgreichen Bestreitung Ihres persönlichen Weges braucht, um sich im Leben zu verwirklichen.

Schreiben Sie einen Kommentar